Sie sind hier: 
DeutschEnglishFrancais
20.8.2017 : 15:31 : +0200

Jede Menge Fotos...

...gibt es in unserer Bildergalerie.

29. Lichtenrader Meile am 3. Juni 2012

583 Läuferinnen und Läufer machten sich wieder auf den Weg nach Lichtenrade, um  hier die bekannte Rundstrecke durch -und über- den Freizeitpark Marienfelde zu laufen. Die Lichtenrader Meile wurde diesmal freundlich unterstützt von Edeka-Gayermann. Herr Peter Gayermann engagiert sich für soziale Projekte in der Nachbarschaft und nahm dabei auch selbst gleich die 7,5 km in Angriff. Dabei belegte er in 37:58 min in seiner Altersklasse einen guten 7. Platz.
Etwas schneller hingegen waren Aaron Jack (TuS Neukölln), der die "lange Meile" über 7,5 km in 26:35 min gewann und auch Victoria Lehmeyer vom Polizei SV Berlin, die bei den Frauen in 31:27 min den ersten Platz belegte.

Im Hauptlauf über 15 km, der auch im Rahmen des Berlin-Cups gewertet wird, setzte sich Christian Eisenreich in 54:00 min durch und verwies dabei Fabian Hirt (Berliner LT Süd, 54:17 min) und Jan Förster (LG Süd Berlin, 55:48 min) auf die Pätze 2 und 3.
Ein bekanntes Gesicht beherrschte die diesmal nicht ganz so stark besetzte Frauenkonkurrenz: Sylvia Renz gewann in 1:02:56 h zum inzwischen fünften Mal nacheinander mit riesigem Vorsprung die 15 km. Birgit Jacobi (Starbuckist, 1:08:08 h) und Marion Schwarz (LG Pegasos, 1:09:43 h) belegten hier die Plätze 2 und 3.

Alle Ergebnisse auf unserer Ergebnisseite.

Das Organisatorenteam bedankt sich nochmals bei Edeka Gayermann für die Unterstützung der diesjährigen Lichtenrader Meile sowie natürlich bei allen Helferinnen und Helfern für die Mithilfe bei der Durchführung der Lichtenrader Meile.